BETRIEBSSTATUT

BETRIEBSSTATUT

Prague Camp

Císařská louka 162

15000 Prag 5 – Smíchov

Betreiber: AIRWAYNET, a.s., Hládkov 920/12, Prag 6, 16900, Ident.-Nr. 61058068

  1. Bei der Ankunft im Camp ist der Besucher verpflichtet sich an der Rezeption zu melden und einen Identitätsausweis (Personalausweis, Pass) vorzulegen.
  2. Der Aufenthalt nicht angemeldeter Personen im Camp ist nicht erlaubt.
  3. Der Rezeptionsmitarbeiter gibt einen Schlüssel aus bzw. bestimmt den Ort für das Zelt, den Caravan usw.
  4. Ein Anschluss an den Elektroanschluss ist nur gegen Bezahlung einer Gebühr an der Rezeption möglich. Sämtliche Elektrogeräte müssen die geltenden Normen erfüllen, für welche der Nutzer verantwortlich ist. Für eventuell entstandene Schäden haftet der Nutzer.
  5. Besucher müssen die Nachtruhe (22:00-6:00) respektieren. Bei deren Störung hat der Betreiber das Recht, den Besucher ohne Erstattung der bezahlten Summe für den Aufenthalt auszuweisen. Eine Ausnahme von der Nachtruhe bilden eine Kulturveranstaltung und eine zuvor mit dem Betreiber vereinbarte Veranstaltung.
  6. Strenges Verbot des Freilaufs von Hunden und Katzen, und deren Eigentümer ist verpflichtet, deren Exkremente zu beseitigen.
  7. Ein gegenseitiger rücksichtsvoller Umgang und ein entsprechendes Verhalten ist die Pflicht aller Besucher. Es ist nicht erlaubt, die anderen Besucher durch Schreien, lauten Gesang oder lautes Benutzen von Audiogeräten zu belästigen.
  8. It is forbidden to adjust any terrain in the campsite by anyone other than the Operator.
  9. Es ist im gesamten Areal des Camps verboten, Terrainbearbeitungen vorzunehmen.
  10. Wenn die Aufenthaltsdauer nicht anders vereinbart wurde, ist der Aufenthaltsantritt ab 14:00 Uhr. Ein Besucher ist verpflichtet, die Unterkunftseinheit oder den Platz für das Zelt und den Caravan spätestens am Tag der Beendigung des Aufenthalts bis 10:00 Uhr zu verlassen. Wenn der Besucher diese Frist nicht einhält, ist der Betreiber berechtigt, den Preis für die Unterkunft auch für einen weiteren Tag zu berechnen. Ein Besucher, der eine Unterkunft vor 6 Uhr nimmt, ist verpflichtet den Unterkunftspreis für die gesamte Nacht zu bezahlen. 
  11. Der Besucher bezahlt die Gesamtsumme für den Aufenthalt am Tag des Antritts des Aufenthalts.
  12. Am Tag des Antritts des Aufenthalts übergibt der Rezeptionsmitarbeiter dem Besucher die Unterkunftseinrichtung gemäß Inventarliste. Bei der Beendigung des Aufenthalts ist der Besucher verpflichtet, die Unterkunftseinrichtung dem Rezeptionsmitarbeiter gemäß Inventarliste zu übergeben. Nach der Beendigung des Aufenthalts in der Unterkunftseinrichtung schaltet der Besucher das Licht aus, schließt Fenster und Türen und kommt zur Rezeption, bzw. gibt an der Rezeption die Nummer des Zeltes, die Nummer des Automobils etc. an.
  13. Ein Besucher hat das Recht sämtliche Einrichtungen der Unterkunftseinheit und die Dienstleistungen des Betreibers zu benutzen.
  14. In der Unterkunftseinheit dürfen ohne Zustimmung des Besuchers keine Möbel umgestellt werden und nichts verändert werden.
  15. Der Betreiber kann vom Besucher eine Kaution (1.000,- CZK / Unterkunftseinheit) verlangen, welche dem Besucher am Tag der Abreise zurückerstattet wird.
  16. Besucher, die im Camp untergebracht sind, sind verpflichtet auf Sauberkeit und Ordnung zu achten. Sie dürfen nur in den dafür bestimmten Bereichen Zelte errichten und Fahrzeuge parken. Sie sind verpflichtet, die Verordnungen des Stadtamts in Prag 5 einzuhalten.
  17. Besucher sind verpflichtet, den kommunalen Abfall in dafür bestimmte Behälter an den reservierten Plätzen zu geben. Sonstiger Abfall darf im gesamten Areal des Camps nicht abgelegt werden.
  18. Das Entfachen eines Feuers ist im gesamten Areal verboten. Es ist nur ein Grill erlaubt, unter der Voraussetzung, dass dieser unter der ununterbrochenen Aufsicht einer verantwortlichen Person ist.
  19. Das Waschen von Motorfahrzeugen und deren Wartung ist im gesamten Areal streng verboten.
  20. Für Schäden, die am Eigentum des Betreibers verursacht werden, ist der Besucher nach den allgemein verbindlichen Vorschriften verantwortlich.
  21. Der Betreiber haftet nicht für Geld, persönliche Dokumente und andere frei abgelegte Wertgegenstände.
  22. Jeder Besucher muss sich mit diesem Betriebsstatut bekanntmachen und ist verpflichtet, dieses einzuhalten. Durch Bezahlung des Aufenthalts im Camp erklärt der Besucher, dass es mit diesem Betriebsstatut bekanntgemacht wurde.

 

Prague Camp

Císařská louka 162

150 00 Prag 5 – Smíchov

Kontaktperson:

Miroslav Šticha

Phone: +420 702 145 150